Einem wichtigen Thema offen begegnen – Groß Bestattungen in Wiehl

Der Tod macht den meisten Menschen Angst, weshalb sie die Gedanken daran so weit wie möglich von sich schieben. Doch irgendwann wird das nicht mehr möglich sein, schließlich ist er untrennbarer Teil des Lebens. Und ist es dann nicht besser, vorbereitet zu sein?

Sprechen Sie über das Thema Bestattung – am besten dann, wenn alle gesund sind. Auf diese Weise wissen Angehörige im Trauerfall um die Wünsche des Verstorbenen und können besser mit anstehenden Entscheidungen umgehen. Natürlich stehen wir Ihnen in einer solchen Situation zur Seite und unterstützen Sie mit all unseren Möglichkeiten. Gemeinsam gestalten wir einen Weg des Abschieds, der den geliebten Menschen auf besondere Weise ehrt und Ihnen den Umgang mit der Trauer ein wenig erleichtert. Denn auch wenn wir einen Verlust nicht rückgängig machen können, so können wir ihm doch etwas sehr Machtvolles entgegensetzen: die bleibende Erinnerung.

Wie bedeutsam ein liebevoller Abschied ist und was wir gemeinsam alles tun können, erfahren Sie auf den folgenden Seiten.

Julia, Reiner und Lukas Groß

Reiner Groß

Julia Groß

Lukas Groß

Linus Groß

Bestattungsfahrzeug 1963